Privatsphäre

Das Kappa Resort nimmt Ihre Privatsphäre sehr ernst. Wir haben diese Datenschutzrichtlinie erstellt, um Sie besser mit den Informationen vertraut zu machen, die wir von Hotelgästen und Website-Besuchern sammeln, und wie Kappa Resort diese Informationen verwendet, um den Bedürfnissen unserer Gäste besser gerecht zu werden.

Was sind persönliche Daten?

Der Begriff „Persönliche Informationen“ bezieht sich auf alle Informationen, die verwendet werden können, um Sie als Einzelperson zu identifizieren. Dies kann unter anderem Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Alter, Ihr Geschlecht usw. umfassen.

Wie werden persönliche Daten gesammelt?

1. Nutzung unserer Website

EIN. Zunächst durch Kontaktaufnahme mit unserer Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, erhalten Sie zunächst ein „Cookie“ und Ihrem Computer wird eine ID-Nummer zugewiesen. Ein Cookie ist ein häufig verwendetes Gerät, das die Einstellungen eines einzelnen Benutzers überwacht und Ihren Besuch auf der Website verbessern kann. Cookies ermöglichen es uns, ein individuelles Erlebnis zu bieten, ohne dass der Besucher uns bei jedem Besuch unserer Website an seine Vorlieben erinnern muss. Unsere Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Resort Kappa-Cookies erfassen Besucher auch nicht, wenn sie nach dem Verlassen der Kappa Resort-Website online reisen.

Unsere Website verwendet außerdem Google Analytics-Werbefunktionen (einschließlich wiederholtes Marketing und demografische Daten sowie interessenbezogene Berichte), eine der am häufigsten verwendeten und zuverlässigsten Webanalyselösungen, um zu verstehen, wie Sie die Website nutzen und wie wir Ihre Erfahrung verbessern können . Diese Cookies können beispielsweise nachverfolgen, wie viel Zeit Sie auf der Website verbringen und welche Seiten Sie besuchen. Auf diese Weise können wir feststellen, welche Websites bei unseren Benutzern beliebt sind und welche nicht. Dies hilft uns unter anderem, die Website basierend auf Daten wie der Gesamtzahl der Besucher und der angezeigten Seiten zu verbessern und zu aktualisieren. Weitere Informationen zu Google Analytics-Cookies finden Sie auf der offiziellen Google Analytics-Seite.

Schließlich verwenden wir Re-Marketing-Tracking-Cookies von Drittanbietern für deren Websites und / oder Subdomains, einschließlich des Google Adwords Tracking Cookies und des Facebook Pixel Remarketing.

Cookies deaktivieren – Von Drittanbietern blockieren

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie diese deaktivieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Internetbrowsers anpassen. Besucher sollten jedoch verstehen, dass die Ablehnung von Cookies Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, die durch die Verwendung von Cookies gebotenen Vorteile zu nutzen, und dass Sie bestimmte Anpassungsfunktionen, die mit der Erstellung eines Benutzerprofils verbunden sind, nicht nutzen können. Sie können Google Analytics auch auswählen, indem Sie die Google Analytics-Deaktivierungsseite aufrufen.

Sobald Sie unsere Website besuchen und das Cookie akzeptieren, entspricht Ihre ID-Nummer bei jedem Besuch unserer Website automatisch Ihrem Computer. Obwohl Sie anonym bleiben, bis Sie persönliche Informationen auf der Website eingeben, können wir Ihre Sitzung mit Ihrer ID-Nummer aufzeichnen, um Sie besser zu unterstützen, wenn Sie einen personalisierten Service oder Support benötigen. Nach der Eingabe persönlicher Informationen auf der Website verknüpfen wir die ID-Nummer mit Ihren Kontaktinformationen, damit wir Sie bei einem zukünftigen Besuch identifizieren können. Wir verwenden es auch, um Informationen zu verfolgen, die für Sie von besonderem Interesse zu sein scheinen.

B. Beim Surfen auf unserer Website
Wenn Sie auf unserer Website nach Informationen suchen, an denen Sie interessiert sind, können Sie eine spezielle „Anfrage“ zu unserem Hotel einreichen oder online chatten. Um auf diese Anfrage zu antworten, fordern wir möglicherweise persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre Postleitzahl, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an.

Falls Sie uns diese Informationen geben, verwenden wir sie nur für den Zweck, den wir für Sie festgelegt haben. Wir senden Ihnen nur dann E-Mails, wenn Sie dies wünschen, und Sie können aus einer Reihe alternativer Methoden auswählen, um auf eine Anfrage zu antworten. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stellt Ihre Anerkennung und Zustimmung zu den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen dar. Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie diese Informationen online bereitstellen, können Sie uns jederzeit anrufen, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre E-Mail-Adresse angeben, um sie in eine Abonnementliste aufzunehmen oder andere Informationen zu erhalten. Sie werden nur dann in diese Liste aufgenommen, wenn Sie angeben, dass Sie aufgenommen werden möchten. Wenn Sie sich für unsere Mailingliste entscheiden, können Sie jederzeit die Abmeldung von der Liste beantragen. Gäste können jederzeit jegliche Art von Kommunikation vom Kappa Resort annehmen oder ablehnen.

2. Nutzung unserer Anwendung

Wenn Sie unsere Anwendung herunterladen, können Sie online einchecken, einen Tisch in unserem Restaurant reservieren und eine Tageskreuzfahrt buchen. Einige Ihrer persönlichen Daten sind erforderlich, um alle oben genannten Punkte zu vervollständigen. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stellt Ihre Anerkennung und Zustimmung zu den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen dar. Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie diese Informationen online bereitstellen, können Sie uns jederzeit anrufen, um weitere Informationen zu erhalten.

3. Wenn Sie telefonisch reservieren.

Reservierungen können durch einen direkten Anruf bei uns vorgenommen werden. Wenn Sie eine Reservierung vornehmen, fordern wir möglicherweise persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Zahlungsmethode an. Wir können auch Zimmerpräferenzen oder Sonderwünsche von Ihnen erhalten. Die Buchungsbestätigung erhalten Sie per E-Mail direkt vom Hotel.

4. Während Ihres Aufenthalts im Kappa Resort

Während Ihres Aufenthalts erfassen wir Ihre detaillierten Ausgaben, damit wir Ihre „Karte“ zusammenstellen können, die Ihren Unterkunftspreis und andere Ihrer Unterkunft in Rechnung gestellte Kosten bestimmt. Wir zeichnen diese Informationen auch auf, um die Anforderungen an die Finanzberichterstattung zu erfüllen, einschließlich der von unseren Wirtschaftsprüfern und staatlichen Aufsichtsbehörden auferlegten. Wir können auch bestimmte Informationen gemäß den örtlichen Gesetzen sammeln (z. B. Passnummer).

Darüber hinaus behalten wir möglicherweise den Inhalt aller Dokumente (einschließlich Kommentare, elektronischer Dokumente wie E-Mail und anderer ähnlicher Kommunikationsformen), die Sie uns vor, während oder nach Ihrem Aufenthalt senden. Diese Informationen können mit dem Hotelinterieur geteilt werden, werden jedoch nicht an Dritte weitergegeben.

Wie speichern wir diese Informationen?

Im Hotel
Das Kappa Resort stellt sicher, dass alle persönlichen Daten an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, unabhängig davon, ob es sich um eine Datenbank oder ein Archiv handelt. Darüber hinaus ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass nur bestimmte Personen Zugriff auf diese Informationen haben.

Im Besucherreservierungssystem
Um Ihnen einen besseren Service bieten zu können, speichern wir auch einige Gastinformationen im Gastreservierungssystem. Dies ist eine sichere Client-Datenbank, die auf einem dedizierten Server gespeichert ist.

Zu den gespeicherten Informationen gehören Name, Adresse, Telefonnummer und Kreditkartennummer des Gastes, Anzahl der Übernachtungen, durchschnittlicher Tagessatz und andere Statistiken.

Welche Informationen sind nicht sicher?

Es ist wichtig zu beachten, dass jede E-Mail-Kommunikation nicht sicher ist. Dies ist das Risiko bei der Verwendung von E-Mails. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie Informationen anfordern oder Formulare per E-Mail an uns senden (z. B. im Bereich Kontakt unserer Website). Wir empfehlen, dass Sie bei der Verwendung von E-Mail keine vertraulichen Informationen (dh Kreditkarteninformationen) angeben. Zu Ihrem Schutz enthalten unsere E-Mail-Antworten an Sie keine vertraulichen Informationen.

Warum werden persönliche Daten gesammelt?

Für die Bereitstellung eines überlegenen Kundenservice
Personenbezogene Daten werden gesammelt, um uns bei Ihrer Reservierung zu helfen, um sicherzustellen, dass wir Ihre Bedürfnisse während Ihres Aufenthalts bei uns erfüllen, und / oder um Ihnen zu ermöglichen, Sie in Bezug auf Probleme zu kontaktieren, die sich aus Ihrem Aufenthalt bei uns ergeben.

Durch die Aufbewahrung bestimmter persönlicher Informationen im Archiv, wie z. B. Besucherhistorie und detaillierte Ausgaben, können ehemalige Gäste des Kappa Resort frühere Transaktionen bestätigen und auf der Grundlage dieser Historie spezielle Anfragen für ihren Aufenthalt stellen.

Um unsere Gäste zu informieren
Wie in unseren rechtlichen Hinweisen angegeben, senden wir Ihnen möglicherweise Informationen zu unseren Produkten, Dienstleistungen, Angeboten, Möglichkeiten, Wünschen und Neuigkeiten zu unserem Hotel oder laden Sie per E-Mail (E-Newsletter) zu Veranstaltungen ein.

Sie können den Erhalt dieses E-Newsletters jederzeit beenden, indem Sie auf „Löschen“ klicken. In jedem Fall erhalten Sie solche Newsletter erst nach Ihrem Abonnement (online oder im Registrierungsformular).

Welche Informationen können zwischen internen Abteilungen ausgetauscht werden?

Die Informationen werden zwischen den internen Abteilungen ausgetauscht, wodurch die Dienstleistungen für den Besucher (z. B. die Buchungsabteilung und die Front-Office-Abteilung) verbessert werden.

Wenn ein Gast die fällige Rechnung nicht rechtzeitig bezahlt oder im Zusammenhang mit den Zahlungsverpflichtungen rechtswidrig handelt, können diese Informationen an die Buchhalter des Kappa Resort weitergegeben werden.

Welche persönlichen Daten können an Dritte weitergegeben werden?

Vertreter, Auftragnehmer oder Drittanbieter von Kappa Resort erhalten möglicherweise Ihre persönlichen Daten, wenn sie Dienstleistungen im Kappa Resort erbringen, um den Bedürfnissen unserer Kunden besser gerecht zu werden. Durch vertragliche oder andere Vereinbarungen stellt Kappa Resort sicher, dass diese Parteien Ihre Privatsphäre auf eine Weise schützen, die den in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Grundsätzen entspricht.

Wir werden personenbezogene Daten über Sie außerhalb von Kappa Resort nur dann ohne Ihre Zustimmung weitergeben, wenn: (a) dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist (z. B. als Reaktion auf einen rechtlichen Anruf). (b) Sie müssen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erhalten. In diesem Fall wird davon ausgegangen, dass Sie Ihre Zustimmung impliziert haben (z. B. Mietwagen, Massage). (c) Wenn Ihr Aufenthalt von einem Dritten bezahlt wurde, geben wir die Zahlungsinformationen an die Partei weiter, die zahlen wird. (d) wenn Sie den Restbetrag nicht bezahlt haben.

Wenn das Kappa Resort den Verdacht hat, dass illegale Aktivitäten stattfinden, kann es seine Feststellungen oder Verdächtigungen untersuchen und / oder der Polizei oder einer anderen Strafverfolgungsbehörde melden.

Wie kann ich auf meine persönlichen Daten zugreifen?

Wir verstehen, dass Sie möglicherweise wissen möchten, welche persönlichen Informationen wir über Sie haben. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Anfrage. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, bitten wir Sie jedoch, uns zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung Ihre Identität nachzuweisen.

Wenn Sie persönlich eine Anfrage stellen, werden Sie gebeten, einen Lichtbildausweis wie einen Reisepass oder einen Führerschein vorzulegen, und Sie werden gebeten, ein Antragsformular zu unterschreiben.

Wenn Sie eine Anfrage auf andere Weise stellen, bitten wir Sie, die Anfrage schriftlich per Fax oder Brief zu stellen, einschließlich einer von der Regierung ausgestellten Kopie des Personalausweises und der Unterschrift. Wir fragen auch nach Privat- und Geschäftsadressen und Telefonnummern, damit wir diese anhand unserer Unterlagen überprüfen und uns mit Ihrer Identität zufrieden geben können.

Die obigen Informationen sind erforderlich, um einen Steuerpfad für die Behandlung der Anwendung zu erstellen. Auf Anfrage kann jede Korrespondenz oder Anfrage aufbewahrt und zu Ihren persönlichen Daten hinzugefügt werden.

Wie kann ich meine persönlichen Daten überprüfen?

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit aktualisieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich an die Büros unseres Unternehmens wenden:

– per E-Mail an: info@kapparesort.com

– per Fax an +30 2310 855 642

– per Brief:

Kappa Resort

Hauptquartier

Markou Botsari 20

54643 Thessaloniki

Oder besuchen Sie unsere Website unter www.kapparesort.com

Wie lange werden meine persönlichen Daten aufbewahrt?

Ihre persönlichen Daten im Besucherreservierungssystem werden von Kappa Resort auf unbestimmte Zeit gespeichert, wenn ein geschäftlicher Zweck dafür besteht. Anmeldeformulare werden nach einem Jahr vernichtet.

Wie erfahre ich, ob Änderungen an dieser Richtlinie vorgenommen wurden?

Wenn wir uns entscheiden, unsere Datenschutzrichtlinie zu ändern, werden wir diese Änderungen auf unserer Website (www.kapparesort.com) veröffentlichen, damit Sie immer wissen, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen. Wenn Sie mit der unterschiedlichen Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verwenden möchten, nicht einverstanden sind, können Sie dies schriftlich anfordern, wenn diese nicht auf diese unterschiedliche Weise verwendet werden. Wenn Sie keine Einwände haben, wird davon ausgegangen, dass Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten in geänderter Weise zugestimmt haben.

Welche Gesetze gelten für diese Richtlinie?

Das Kappa Resort befindet sich in Griechenland. Daher wenden wir die Anforderungen des griechischen Rechts an. Wir garantieren die Privatsphäre und den Schutz Ihrer persönlichen Daten gemäß der neuen Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).